LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Blitzergutachten

Wir prüfen den Tatvorwurf der Geschwindigkeitsüberschreitung und klären zweifelsfrei die Sachlage des Bußgeldbescheides.

Kfz Gutachten

Wir bieten Ihnen den Komplettservice im Falle eines Kfz-Schadens. Unser professionelles Team hilft!

Kontakt

Der direkte Kontakt zum Gutachter bietet den sichersten Weg, dass Sie zu Ihrem Recht kommen.

Kfz Gutachter

Unser Team aus Diplom-Ingenieuren und Versicherungsexperten bietet höchste Expertise im Schadensfall.

Sachverständige für Verkehrsmesstechnik und KFZ Gutachter

GMKtec steht für schnelle, qualifizierte und Unabhängige Sachverständigengutachten bei KFZ Schäden in Hamburg und Umgebung

Unser Team aus Diplom-Ingenieuren und Versicherungsexperten bietet beste verkehrmesstechnische Gutachten durch gründliche Analysen bei Unfall- und Schadensgutachten, sowie bei Verkehrsdelikten wie Abstands-, Geschwindigkeits- oder Rotlichtverstößen.

Unsere „Blitzergutachten“ versorgen Sie oder Ihren Mandanten mit einer stichhaltigen Überprüfung durch Sachverständige, gegen behördliche Messergebnisse im Straßenverkehr und den im Raum stehenden Bußgeldbescheid!

Kfz Gutachter Leistungen

Blitzergutachten

GMKtec ist spezialisiert auf Blitzergutachten. Unsere Kfz Gutachter haben eine weitreichende Expertise in der Prüfung und Erstellung verkehrmesstechnischer Gutachten.

  • Anfordern alle relevanter Unterlagen
  • Prüfung der Messung
  • Technische Auswertung der Messdaten
  • Erstellung eines Gutachtens

Kfz Gutachten

Unser Kfz Gutachter Team bestehend aus Diplom-Ingenieuren und Versicherungsexperten bietet Ihnen den Komplettservice im Falle eines Kfz Schadens.

  • Haftpflichtschaden
  • Kaskoschaden
  • Kurzgutachten
  • Fahrzeugbewertungen
  • Beweissicherungsgutachten
  • Kompatibilitätsanalysen
  • Sondergutachten
  • Überprüfung von Kostenvoranschlägen
  • Reparaturbestätigungen
  • Prüfung von Reparaturdurchführungen

Qualifizierte Gutachter

Unsere Kfz Gutachter sind fachlich geschult und ausgebildet, was Sie zu absoluten Spezialisten auf dem Gebiet der Schadensprotokollierung und Regulierung macht.

  • Diplom-Ingenieure
  • Versicherungskaufleute

Wurden Sie als Verkehrsteilnehmer in einen Unfall verwickelt, bei dem Sie glauben, diesen nicht selber verschuldet zu haben, also bei dem der Unfallgegner auch im Sinne der StVO schuldig gesprochen werden könnte, liegt ein Haftpflichtschaden vor.
Gemäß § 249 BGB ist die gegnerische Versicherung dazu verpflichtet den gesamten
Schaden zu begleichen.
Diesen Schaden bezeichnet man als Sachschaden.
Sie können diesen Sachschaden mit Hilfe eines durch GMKtec erstellten Gutachtens dokumentieren/beweisen und somit geltend machen.
Wir ermitteln im Gutachten, neben den Reparaturkosten, auch die Reparaturdauer!
Des Weiteren können merkantile und technische Wertminderungen festgestellt und so der Restwert des Wagens optimal kalkuliert werden.
Auf diese Weise erhalten Sie mit dem Haftpflichtschadensgutachten einen vollständigen
und umfangreichen Bericht über den Zustand Ihres Fahrzeugs.

Sollten Sie Ihr Fahrzeug durch Eigenverschulden beschädigt haben, spricht man von
einem Kaskoschaden. Schäden durch „höhere Gewalt“ wie z.B. umstürzende Bäume o.ä. werden als
Teilkaskoschaden bezeichnet. Die Kaskoversicherung ist eine freiwillige Zusatzversicherung, die solche Schäden
übernehmen würde.
Sind Sie Kaskoversichert, so haben Sie Anspruch auf Ersatz der unfallbedingten Schäden. Zu beachten ist allerdings, dass es sich in diesem Fall um vertragliche Ansprüche handelt und sich somit vom Haftpflichtschaden stark unterscheiden. Nur selten werden alle unfallbedingten Schäden übernommen, dies liegt an den vertraglich festgelegten Versicherungsbedingungen. Oftmals muss eine Selbstbeteiligung gezahlt werden. Wir empfehlen Ihnen aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Vertragsbedingungen der Kaskoversicherungen, die Kostenübernahme eines Gutachtens mit Ihrer Versicherung zu klären. Grundsätzlich ist die Erstellung eines Gutachtens in jedem Fall zu empfehlen!

Kfz Kurzgutachten:
Sollten Sie einen Schaden haben, der eine Schadenhöhe von 750,00 € nicht überschreitet, so wird ein so genanntes Kurzgutachten erstellt. Schäden unterhalb dieser Summe werden als Bagatellschäden bezeichnet.
Darunter fallen beispielsweise Blechschäden bei dem der Schaden nur das Fahrzeug, nicht aber die Personen betrifft.

Fahrzeugbewertungen:
Im Falle eines geplanten An- oder Verkauf eines Fahrzeugs, ist es sinnvoll eine Fahrzeugbewertung vorzunehmen. Im Stile eines Kurzgutachtens erhalten Sie von uns eine Übersicht über den Zustand und den Wert Ihres Fahrzeugs.

Beweissicherungsgutachten:
Mit einem Beweissicherungsgutachten können Sie die Spuren eines Unfalls am Wagen und an der Unfallstelle sicherstellen. Dadurch haben Sie bei möglichen Prozessen oder Komplikationen mit den Versicherungen einen fundierten Beweis um Ihre Ansprüche geltend zu machen. Sinnvoll ist solch ein Gutachten nicht nur bei einem Unfall, sondern auch bei Folgeschäden einer fehlerhaften Reparatur.

Kompatibilitätsanalysen:
Wenn ein Unfall rekonstruiert werden muss spricht man von einer Kompatibilitätsanalyse. Da Versicherungsbetrüge in Deutschland keine Seltenheit sind, wird durch diese Analysemöglichkeit der Unfallablauf genau nachkonstruiert, damit dann geprüft werden kann, ob der Unfallablauf und die Unfallschäden zusammenpassen.

Kfz Sondergutachten:
Sollten Sie nicht wissen, welche Ursache ein bestimmter Schaden an Ihrem Fahrzeug hat, haben Sie die Möglichkeit ein Kfz Sondergutachten anfertigen zu lassen. Hierbei werden Laboruntersuchungen durchgeführt, um z.B. eine Brandursache zu ergründen, die vorher nicht erklärbar war.

Überprüfung von Kostenvoranschlägen:
Aufgrund unserer Expertise in der Schadenshöhenermittlung ist es uns möglich Kostenvoranschläge von anderen Gutachtern zu überprüfen. Dies dient nicht dazu das Können unser Berufskollegen in Frage zu stellen, sondern der Überprüfung des Sachbestandes des Kostenvoranschlages. Aus einem Kostenvoranschlag lassen sich die einzelnen Vorgänge und die benötigten Materialien für die Reparatur ableiten. In einem persönlichen Gespräch mit uns erfahren Sie, welche dieser Vorgänge und
Materialien tatsächlich sinnvoll sind. Gerne können wir Ihnen als Vergleich einen eigenen Kostenvoranschlag erstellen.

Reparaturbestätigungen und Überprüfung von Reparaturdurchführungen:
Wir überprüfen für Sie die sachgemäße Durchführung einer Reparatur. Versicherungen fordern oftmals eine Bestätigung der Reparatur, wenn Sie den Schaden am Fahrzeug selber repariert haben. Erst nach Erhalt der Bestätigung zahlt die Versicherung mögliche Nutzungsausfallentschädigungen an den Geschädigten. Auch im Fall einer größeren Reparatur in einer Werkstatt ist es sinnvoll sich für eine Reparaturbestätigung zu entscheiden. Eine sogenannte Reparaturüberwachung ist jedoch keine Maßnahme um die Werkstätten zu überprüfen, sondern eine Methode um Schadensausweitungen während der Reparatur verhindern und ggf. nachweisen zu können. Eine solche Reparaturbestätigung ist ein wichtiges Dokument für Sie und ggf. Ihre Versicherung.

Kfz Gutachter News

ALLE -
GMKtec ist das Gutachter- und Sachverständigenbüro an Ihrer Seite. Wir verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht!
OBEN