LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Kfz Haftpflichtschaden

Wurden Sie als Verkehrsteilnehmer in einen Unfall verwickelt, bei dem Sie glauben, diesen nicht selber verschuldet zu haben, also bei dem der Unfallgegner auch im Sinne der StVO schuldig gesprochen werden könnte, liegt ein Haftpflichtschaden vor. Gemäß § 249 BGB ist die gegnerische Versicherung dazu verpflichtet den gesamten Schaden zu begleichen. Diesen Schaden bezeichnet man als Sachschaden. Sie können diesen Sachschaden mit Hilfe eines durch GMKtec erstellten Gutachtens dokumentieren/beweisen und somit geltend machen. Wir ermitteln im Gutachten, neben den Reparaturkosten, auch die Reparaturdauer! Des Weiteren können merkantile und technische Wertminderungen festgestellt und so der Restwert des Wagens optimal kalkuliert werden. Auf diese Weise erhalten Sie mit dem Haftpflichtschadensgutachten einen vollständigen und umfangreichen Bericht über den Zustand Ihres Fahrzeugs.

OBEN